Vallorcine (Frankreich): Erdbeben nahe der Schweizer Grenze

Versione stampabileVersione PDF
Vallorcine (Frankreich):  Erdbeben nahe der Schweizer Grenze
Ein Beben mit der Magnitude 3.3 ereignete sich heute, den 20. März um 1.31 Uhr (Ortszeit) bei Vallorcine (Frankreich, Photoquelle: Schweizerischer Erdbebendienst (SED)) nahe der Schweizer Grenze. Es wurde im Epizentralgebiet sowie im Unterwallis im Raum Martigny-Monthey leicht verspürt. Seit einem Beben mit der Magnitude 4.9 am 8. September 2005 gab es in der Region Vallorcine bereits rund ein Dutzend spürbare Beben.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry