Basel-Stadt: Mann im Bahnhof Sbb t

Versione stampabileVersione PDF
Basel-Stadt: Mann im Bahnhof Sbb t
Gestern Morgen, um 9.15 Uhr, wurde ein Mann von einem von Zürich herkommenden Zug, welcher auf Gleis 9 in den Bahnhof einfuhr, überfahren. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Während den Bergungsarbeiten mussten zwei Gleise rund drei Stunden gesperrt werden. Es kam deshalb zu verschiedenen Verspätungen. Die Staatsanwaltschaft schliesst einen Unfall beziehungsweise Dritteinwirkung aus.
cesareragazzi

rosso lampone

Claciopoli
 
nervoso e tifoso
 
grotto contrattempi
lugachange
promozione pubblicita

Ultime news

Accesso utente

salotto gabry

Ultimi commenti